Besonderheiten

 

So wie jedes Pferd-Reiter-Paar ein Individuum ist, so gestaltet sich auch die Osteopathie individuell.

Neben den grundsätzlichen Techniken, wie z.B. Massage, Dehnung, Mobilisation, gibt es eine Vielzahl zusätzlicher Möglichkeiten, um an die Probleme, die das Pferd zeigt, heranzugehen.

 

"Stillstand ist der Tod!"

 

Osteopathisch zu arbeiten heißt, nie aufzuhören zu lernen. Daher finden Sie auf den Unterseiten zusätzliche Behandlungsformen, in denen ich mich weitergebildet habe und die ich in meine Arbeit mit einfließen lasse.

Außerdem nehme ich regelmäßig an Vorträgen, Infoveranstaltungen und Seminaren teil.